Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 4. Juli 2013

Essie Sugar Daddy

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch meinen "nackten" Liebling zeigen und zwar den Essie Sugar Daddy.
Es ist ein perfekter Nagellack für diejenigen, die natürliche, gepflegte und schlichte Nägel mögen.

Tageslicht

Tageslicht

Blitzlicht

Sugar Daddy wurde im Jahr 2004 kreiert. Das transparente, milchige Rosa passt einfach großartig zu jedem Typ und Teint. Der Nagellack hat keinen Schimmer oder Glitzer dafür aber einen wunderbaren, natürlichen Glanz. Für mich die schönste Nude Nuance im ganzen Nagellack-Land. 

Tageslicht

Blitzlicht

Tageslicht

Ich trage hier zwei Schichten ohne Unterlack und ohne Top Coat. Der Nagellack  lässt sich phänomenal auftragen und ist meiner Meinung nach der Porsche unter den Nude Nagellacken. Der ist überhaupt nicht streifig und dank  Sugar Daddy sehen die Nägel super gepflegt und sehr elegant aus. Das ist mein absoluter Liebling der einfach immer und für alles passt!


Mögt ihr ab und zu auch solche Alltagsfarben?


Liebe Grüße
Eure Karo

Dienstag, 2. Juli 2013

Top 5 im Juni

Guten Abend meine Lieben!

Der Juni ist schon vorbei, daher ist es Zeit, euch meine traditionellen Top 5 zu zeigen :



1. Guerlain Terra Ora (LE) - ein wundervolles Produkt, das als Highlighter oder Bronzer benutzt werden kann. Sogar wenn jemand etwas dunkler ist und schöne, nicht unreine Haut hat, kann man es für das gesamte Gesicht benutzen. Der Glow Effekt ist wirklich toll. Die Textur ist seidig fein und die Poren werden nicht betont. Ein wahres Bäääm Produkt. Seit ich es geschenkt bekommen habe, nutze ich die Terra Ora jeden Tag.





2. Estée Lauder Illuminating Powder Gelée 01 Heat Wave (LE) - ich gebe es zu..ich bin ein Highlighter-Opfer, ohne Highlighter kann ich nicht mehr leben. Heat Wave ist so wahnsinnig toll, dass ich es nicht bereut habe, dass ich den gekauft habe. Ich habe euch den genauer *hier* vorgestellt. 



3. Chanel Stylo Eyeshadow 07 Moon River - aus der diesjährigen Sommerkollektion von Chanel (L' Èté de Papillon de Chanel). Ein toller Lidschatten in einer Stift-Form, der eine Mine zum Drehen hat. Der Moon River ist butterweich und sehr gut pigmentiert. Am besten finde ich den Kühl-Effekt, ja, der Stift kühlt die Augenlider sehr angenehm. Die Farbe mag ich ebenfalls sehr, es ist ein metallisches Grau-Beige-Braun mit schönem pinken und silbernen Schimmer. Ohne Base hält der leider nicht so toll, daher verwende ich immer eine Base drunter.




4. Essie Sugar Daddy - mein absoluter Alltagsliebling von Essie. Ein wundervolles milchiges Rosa ohne Glitzer und Schimmer. Ich trage den immer, wenn meine Nägel abgebrochen sind, da ich ihn einfach besser und schöner als den normalen durchsichtigen Top Coat finde. Die Nägel sehen dank des Suagr Daddy sehr gepflegt, edel und "sauber" aus. Ich werde euch den Nagellack die Tage noch genauer zeigen. 




5. MAC MOXIE (Matte) By Request LE - der Lippenstift ist soooooo schön. Hach, was für ein Glück, dass ich den damals bekommen habe! Lalalala! Die Farbe ist so sommerlich, so saftig, so toll, so stark und dazu so gut pigmentiert, weil der Lippenstift ein mattes Finish hat. Ich liebe ihn! 





Swatches :

Tageslicht

von links nach rechts: Chanel Moon River, Estée Lauder Heat Wave, Guerlain Terra Ora, MAC Moxie Lippenstift

Blitzlicht



Welche Favoriten hattet ihr im Juni?


Liebe Grüße
Eure Karo


Blog template designed by SandDBlast