Posts mit dem Label Chanel Poudre Lumiére Nacrée werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Chanel Poudre Lumiére Nacrée werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 21. Mai 2013

(TAG) 5 BESTEN LIMITIERTEN

Hallo ihr lieben!
Ich wurde von der lieben Kästi getaggt, vielen Dank dafür! Ich mache natürlich sehr gerne mit. Es geht um die 5 liebsten limitierten Produkte in unserer Schminksammlung. Man soll diese aussuchen und zeigen. Das war wirklich nicht einfach, da ich im Prinzip ein LE-Opfer bin und limitierte Produkte sehr gerne kaufe. Ok, das sind meine 5 liebsten LE Produkte:


1. MAC Hello Kitty LE (Spring 2009) Fun & Games Beauty Powder Blush
Von MAC als soft orange peach beschrieben. Es ist ein wirklich sehr schöner, sehr gut pigmentierter Blush, den ich nie weggeben könnte.





2. Chanel Poudre Lumiére Nacrée-Shimmer Glow Powder
Ich habe das Puder schon genauer *hier* vorgestellt. Ich freue mich, dass ich dieses exklusive Exemplar in meiner Sammlung habe, da dieses nicht mal in Europa erhältlich war.


3. Givenchy Gloss Interdit 36 Private Fuchsia (Hotel Prive Collection Spring/Summer 2013)
Es ist eine super schöne, sommerliche Farbe, die ich sehr gerne mag. Der Gloss hat eine wundervolle, leichte und sehr gut deckende Konsistenz. Enthält einen sehr feinen Glitzer, den man auf den Lippen nicht merkt. Die Farbe spricht einfach für sich selbst.




4. MAC Ronnie Red (Archie´s Girls LE März 2013)
Ein saftiges, leuchtendes und mattes Rot, das wundervoll pigmentiert ist und einen super halt hat.
Den Lippenstift habe ich euch *hier* gezeigt.



5. Chanel Stylo Yeux Waterproof 47 Rose Platine ( Les Fleurs D´Ete De Chanel  Summer 2011 Collection ) 
Der schönste Kajal in meiner Sammlung. Es ist eine so wundervolle Farbe, ein kühles Platin mit einem Hauch von Lila und Rose. Ich liebe den Rose Platine so sehr, dass ich selbstverständlich für Vorrat gesorgt habe. Dadurch bleibt das gute, limitierte Stück etwas länger bei mir.



Alle Produkte geswatcht zusammen:

Tageslicht

von links nach rechts: MAC Fun & Games Blush, Chanel Poudre Lumiére Nacrée, Chanel Stylo Yeux 47 Rose Platine, Givenchy Gloss Interdit 36 Private Fuchsia, MAC Ronnie Red Lippenstift

Blitzlicht




Hiermit tagge ich die lieben: Lilly , Anne und Nani 
und alle die mitmachen wollen.


Liebe Grüße
Eure Karo



Mittwoch, 20. Februar 2013

Chanel Poudre Lumiére Nacrée - Shimmer Glow Powder (Asia-Pacific LE)

Hallo ihr Lieben!
Wie ihr bestimmt wisst, liebe ich Highlighter. Die schönen, besonderen und oftmals limitierten sind in meiner Sammlung selbstverständlich herzlich willkommen. 
Heute möchte ich euch den limitierten Chanel Poudre Lumiére Nacrée zeigen. Es ist ein Highlighter, der leider nur im Asien erhältlich ist. Wenn meine Info falsch ist, dann gebt mir bitte bescheid. Mein Exemplar habe ich von meiner lieben Freundin und Makeup Sis Melissa geschenkt bekommen. Melissa habe ich über Instagram kennengelernt. Alle die, die mich auf Instagram verfolgen, wissen bestimmt von welcher Melissa ich hier erzähle ;) . Melissa kennt meine Leidenschaft für Makeup und sie liebt Makeup genau so sehr wie ich. Mit dem Poudre Lumiére Nacrée wusste sie, dass sie mir große Freude machen wird. Oh ja! Allerdings!



Der Highlighter ist einfach wundervoll. Der befindet sich in einem Samtbeutel. Die Verpackung ist schwarz und schlicht, mit einem Spiegel und einem großen Schwammapplikator. Enthalten sind 3,5 g und der Preis liegt ungefähr bei 68 $. 





Poudre Lumiére Nacrée ist ein traumhafter, leicht peachiger Highlighter. Von Chanel als Beige Rosé beschrieben. Die Textur kann ich als seidig beschreiben. Der hat einen schönen Schimmer, es sind aber keine groben Glitzerpartikelchen und er bröselt überhaupt nicht. Der Highlighter verschmilzt wundervoll mit Haut. Der Auftrag ist problemlos, leicht und gleichmäßig. Ich bin wirklich begeistert.


Tageslicht


Blitzlicht

Ich wollte den für euch mit ein paar anderen Highlighter vergleichen und habe in meiner Sammlung nach ähnlichen Farben gesucht. Ich habe mich für 4 Highlighter entschieden, die farblich in Frage kommen: MAC Chez Chez Lamé, Guerlain Météorites Cruel Gardenia, Estée Lauder Pure Color 01 Modern Mercury und NARS Albatross.




Wie ihr seht, sehen alle verschieden aus. Bei dem Chanel Poudre Lumiére Nacrée kann man den unglaublich peachigen Farbton sehr gut erkennen. Modern Mercury geht mehr ins Kupfer, Albatross hat viel Gold, Chez Chez Lame ist ein Beige und Cruel Gardenia definitiv Rosé. Ich freue mich, dass ich dieses limitierte Unikat in meiner Sammlung habe. So eine Farbe hatte ich bis jetzt noch nicht!



Liebe Grüße
Eure Karo

Follower

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Blog template designed by SandDBlast